Leider ausgebucht

Mit dem E-Bike ans Fête des Vignerons

Nur einmal pro Generation findet das Fête des Vignerons in Vevey statt. Dies ist an sich schon eine einmalige Geschichte. Und bei dieser Ausgabe ist der Thurgau am 5. August 2019 Gastkanton. Deshalb organisieren wir eine Reise mit dem E-Bike quer durch die Schweiz. Teilnehmen kann jeder, der fit ist und natürlich gerne Rad fährt.

SAMSTAG, 03.08.2019

1. Etappe: Kreuzlingen - Suhr.

Abfahrt beim Showroom Tour de Suisse Rad AG in Kreuzlingen 

Abendprogramm und Nachtessen bei Veloservice Aarau, Marco Puma

Übernachtung  inkl. Frühstück LOCAL Hotel, Suhr  

(Etappe ist mit E-Bike gut machbar, der Hinweis auf Komoot bezieht sich auf eine Velotour ohne Motorunterstützung).

SONNTAG, 04.08.2019

2. Etappe Suhr – Fribourg

Verpflegung unterwegs

Übernachtung, Nachtessen und Frühstück:
Domaine Notre Dame de la Route, Fribourg

(Etappe ist mit E-Bike gut machbar, der Hinweis auf Komoot bezieht sich auf eine Velotour ohne Motorunterstützung).



 

MONTAG, 05.08.2019

3. Etappe Fribourg - Vevey

Eintreffen am Fête des Vignerons, Zeit zur freien Verfügung.

17.00 Uhr Teilnahme am Thurgauer Festumzug

19.30 Uhr Rückreise mit dem Extrazug in den Thurgau

(Etappe ist mit E-Bike gut machbar, der Hinweis auf Komoot bezieht sich auf eine Velotour ohne Motorunterstützung).

 

Kommen Sie mit auf die einmalige E-Bike-Tour durch die Schweiz und erleben Sie unvergessliche Tage.

Begleitet wird die Gruppe unter anderem von Reto Meyer, unserem Inhaber. Der Gepäcktransport ist organisiert und wir stellen unsere Tour de Suisse E-Bikes zur Verfügung. Die Rückreise können Sie am 5. August 2019 bequem mit dem Extrazug antreten, der sie direkt in den Kanton Thurgau zurück bringt.

Die Kosten für die gesamte Reise inkl. Verpflegung, Übernachtung, Gepäcktransport, Rückreise und E-Bike-Miete liegen bei CHF 400.-. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss ist der 20. Juni 2019. 

 

Natürlich steht es Ihnen frei, Ihren Aufenthalt auf eigene Kosten in Vevey zu verlängern.

(Routenplanung vorbehaltlich Änderungen)