Tour de Suisse Gravel 2022

Graveln eröffnet ganz neue Möglichkeiten: die Welt bereisen, die Heimat ganz neu erkunden, den täglichen Arbeitsweg mit Freude bewältigen oder die persönliche Fitness erweitern. 

Die Grundlage für die neue Gravel-Bewegung ist ganz einfach: auf unterschiedlichsten Untergründen einfach schnell fahren.

Gravel - die neue Art des Velofahrens

Was macht ein Gravel Bike aus?

  1. Gravel Bikes sind leicht und schnell
  2. Jede Bodenbeschaffenheit ist fahrbar: Sandpiste, Feld, Asphalt oder Schotter („Gravel“ = Englisch für Schotter oder Kies) - los geht`s
  3. Aus Freude am Fahren. Sprintrekorde und die letzte Millisekunde rauskitzeln sind weniger wichtig als Entdeckungslust, Spass am Fahren und "Kopf abschalten" (zum Beispiel in der Mittagspause)

Gravel Bikes sind sozusagen ein Zwitter aus Cross- und Endurance-Bike. Es ist zwar schwerer als ein klassisches Rennrad, aber wenn man schmale Pneu mit wenig Profil aufzieht, kann es einfach zum Rennradtraining verwendet werden. Semi-Slicks, also Reifen, die nur ein Seitenprofil haben, machen das Gravel auf allen Untergründen zum Allrounder.

Zumdem besteht bei Gravel Bikes häufig die Möglichkeit, Schutzbleche und Gepäcksysteme (und somit Bike Packing Ausrüstung) anzubringen und es somit als "Commuter" / Pendler-Velo für den Arbeitsweg oder als Reisevelo zu nutzen.

Dank der breiteren Pneu und des längeren Radstands ist das Gravel eine gute Alternative zum Rennvelo oder dem Mountainbike. Treten Sie mit Ihren Freunden bei Ihrer Kaffeerunde am Wochenende oder am Abend in die Pedale und geniessen Sie das gemütliche Beisammensein mit dem guten Gefühl, aktiv zu sein.

Unser Tour de Suisse Gravel

gravel im wald tour de suisse

Unser neues Gravel fühlt sich dank breiter Semislick-Reifen sowohl auf dem Asphalt, als auch auf unbefestigten Feld- und Waldstrassen wohl.

Ganz einfach Kopf abschalten!

gravel in den bergen tour de suisse

Geniessen Sie die Vorteile des Gravel-Velos. Die Kombination aus Geschwindigkeit / Fitness und Technik erlaubt Ihnen, für die Zeit im Sattel wirklich den Kopf auszuschalten und im "Hier und Jetzt" anzukommen.

Ihr Gravel - Ihre Fahrfreude

gravel sonnenschein tour de suisse

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass spürbar weniger Mountainbikes im Wald zu sehen sind, dafür aber "Rennräder" unterwegs sind? Haben Sie sich gefragt, was das soll? Ganz einfach: diese Räder sind sogenannte Gravel- oder Cross-Räder, die sich sowohl auf der Strasse als im Gelände wohl fühlen und einen einen ganzjährigen Einsatz zulassen.

Dynamisch zur Arbeit

gravel in pause tour de suisse

Mal kurz in den Wald

sabina crossen gravel tour de suisse

Das Tour de Suisse vereint die spielerische Wendigkeit eines Mountainbikes mit dem spritzigen Fahrverhalten 
eines Rennrads. Damit schlägt es den Bogen zwischen Fahrtechnik und Ausdauer.

AUSSTATTUNG, DIE BEGEISTERT

Neueste, hochwertige Shimano GRX Gruppen

Shimano GRX800 Schaltung mit Shimano GRX800 Bremsen

Semislick-Reifen

27.5“ Gravelbike mit breiter Bereifung für optimale Dämpfung und mehr Grip. Mit Option auf 28“-Laufradsätze.

EINFACH ERWEITERBAR

Und unser Plus: zusätzliche Aufnahmenpunkte für Bikepacking (Bidonhalterösen unten am Tretlager und seitlich an der Gabel).

VOLLAUSGESTATTET ALS COMMUTER

Das Gravel ist so konzipiert, dass es für den Alltag oder für Reisen einfach zum vollausgestatteten Commuter mit Schutzblechen, Gepäckträger und Lichtanlage umgebaut werden kann. Oder Sie wählen schon beim Kauf unser Modell "Commuter" und wir bauen für Sie alle Komponenten für den Alltag mit an - perfekt abgestimmt auf die Geometrie und das Fahrverhalten.

TOURENVORSCHLÄGE

Haben wir Sie gluschtig gemacht? Stöbern Sie hier in den Tourenvorschlägen unserer Mitarbeiter.

WERDEN SIE QUERLENKER!

Gravel Konfiguration starten